Allgemeine Krankengymnastik

Die „Allgemeine Krankengymnastik“ ist die Basis einer Behandlung. Grundlage ist eine intensive Befundaufnahme Ihrer Beweglichkeit und die Lokalisation Ihrer Beschwerden. Danach richtet sich die Therapie und beinhaltet je nach Beschwerdebild die Förderung der Beweglichkeit, den Kraftaufbau und die Schmerzlinderung.

Zur Unterstützung der Therapie erlernen Sie als Patient Maßnahmen für gezielte eigenständige Aktivitäten. Für Ihr alltägliches Haltungs- und Bewegungsverhalten suchen wir nach Veränderungsmöglichkeiten, um langfristig Ihre Beschwerden zu verringern.