Weiche Einlagen - sogenannte Pelites

Hypotone (weiche) Füße benötigen manchmal Unterstützung zusätzlich zur aktiven Bewegung des Kindes.
Diese Einlage wird aus weichem Material hergestellt und ermöglicht daher das Abrollen des Fußes. Der Fuß kann und muss aktiv arbeiten.

Ziele der Pelites:

  • aktive Fußkorrektur
  • Muskeltonusregulation bzw Regulation des Muskeltonus
  • verbesserte Körperaufrichtung und Körperbalance
  • Wahrnehmungsveränderung

Die Pelites werden individuell für jedes Kind angefertigt. Durch gezielte Aufpolsterungen und Aussparungen liegt die Ferse wie in einem Nest und Mittel- und Vorfuß werden aktiv stimuliert.

In der Regel werden Pelites sehr gut von den Kindern akzeptiert und gerne getragen.

Die amerikanische Physiotherapeutin Nancy Hilton hat diese Pelites nach dem Prinzip der dynamischen Fußgelenksorthesen entwickelt. Sie stellen eine gute Ergänzung zum Bobathkonzept und der Sensorischen Integrations-Therapie dar.


Material, Anfertigung und Anpassung für Pelites ist keine Kassenleistung.
Über Kosten und Umfang der Behandlung informieren wir Sie gerne.