Bobath für Kinder

Unsere Praxis ist für das Kinder-Bobath-Konzept zertifiziert.

Die Methode beruht auf einem von Dr. Karel und Bertha Bobath entwickelten ganzheitlichen Konzept, das auf neurophysiologischen Kenntnissen basiert. Sie wird bei Kindern angewendet, deren motorische und sensorische Entwicklung beeinträchtigt ist z.B. Asymmetrien, Entwicklungsverzögerungen und Behinderungen.

Ziel der Therapie ist, dass sich das Kind gemäß seinen Fähigkeiten optimal entwickelt und größtmögliche Selbständigkeit im Alltag erreicht.

Durch bestimmte Grifftechniken und mit Hilfe akustischer, optischer und taktiler Reize nimmt man Einfluß auf Haltung und Bewegung des Kindes. Im Verlauf der Therapie wird die Hilfe immer mehr reduziert, so dass das Kind schließlich lernt, seine Bewegungen selbst zu kontrollieren.

Zur Therapie gehören außerdem eine intensive Anleitung zum Handling des Säuglings bzw. Kindes, eine Begleitung seiner Eltern und eine Hilfsmittelberatung.